Dr. Susanne Bach

Rathstraße 41
1190 Wien
im Bezirk Döbling 1190 im Bundesland Wien in Österreich 

Telefon: +43 664 543 53 62

  • Praktischer Arzt (Allgemeinmedizin)
  • Innere Medizin
  • Akupunktur
  • Gastroenterologie & Hepatologie
Übersicht Praktischer Arzt, Allgemeinmedizin

Allgemeine Information zu Praktische Ärztin (Allgemeinmedizin), Innere Medizin in ( Neustift am Walde ) / Wien 19., Döbling / Wien

Durch Einstechen von dünnen Nadeln an sorgfältig ausgewählten Akupunktur-Punkten sollen "blockierte" Energien im Körper wieder frei fließen können, wodurch es zu Entspannung, Schmerzfreiheit und Verbesserung behinderter Stoffwechselfunktionen kommen soll. Die Gastroenterologie befasst sich mit Diagnostik, Therapie und Prävention von Erkrankungen des Magen-Darm-Trakts sowie der mit diesem Trakt verbundenen Organe (Leber, Gallenblase und Bauchspeicheldrüse). Hepatologie ist ein Teilgebiet davon, das die Physiologie und Patho(physio)logie der Leber und der Gallenwege sowie Diagnostik und Behandlung der Krankheiten dieser Organe umfasst.

Die wesentlichen Aufgaben des Arztes für Allgemeinmedizin liegen daher in der patientenorientierten Erkennung und Behandlung jeder Art von Erkrankungen, sowie in der Vorsorge und Gesundheitsförderung. Das Aufgabengebiet des Arztes für Allgemeinmedizin umfasst den gesamten menschlichen Lebensbereich, die Krankheitserkennung und Krankenbehandlung sowie die Gesundheitsförderung. Wenn nötig, schreibt der "praktische Arzt" auch eine Überweisung zum Facharzt, zu einer speziellen Therapie bzw. ins Krankenhaus.

Dr. Susanne Bach in Rathstraße ( Neustift am Walde ) / Wien 19., Döbling / Wien

Zurück zu Praktischer Arzt, Allgemeinmedizin
Wo in Wien Firmen und Dienstleistungen suchen und finden

Praktischer Arzt

Die wesentlichen Aufgaben des Arztes für Allgemeinmedizin (praktischer Arzt) liegt in der patientenorientierten Erkennung und Behandlung jeder Art von Erkrankungen, in der Vorsorge und Gesundheitsförderung, in der Früherkennung von Krankheiten, in der Behandlung lebensbedrohlicher Zustände, in der ärztlichen Betreuung chronisch kranker und alter Menschen, in der Erkennung und Behandlung von milieubedingten Schäden, in der Einleitung von Rehabilitationsmaßnahmen sowie in der Integration der medizinischen, sozialen und psychischen Hilfen für die Kranken und in der Zusammenarbeit mit Ärzten anderer Gebiete, Angehörigen anderer Gesundheitsberufe sowie mit Einrichtungen des Gesundheitswesens, insbesondere mit Krankenanstalten.